Taliban, Prinz von Troja
Taliban.(Katzen werden bei uns immer nach den Ereignissen ihres Geburtsjahres getauft) hat uns leider nur zwei Jahre unser Dasein verschoent. Nach kurzem Leiden ist er sanft in den Katzenhimmel aufgestiegen.
Hier, gemalt in Aquarelltechnik von meiner Schwester, Edith Shorny. Das Schielen ist kein Fehler meiner begnadeten Schwester, sondern eine vornehme Dekadenzerscheinung reinrassiger Siamkatzen. Fuer den Kater eines Augenarztes ist das natuerlich etwas peinlich!
Houftitsa-Zerlina de Diminion zu Korinth
Trotz - oder vielleicht gerade wegen - ihrer laendlichen Herkunft war sie die perfekte Dame. Nie sprang sie auf einen Tisch, nie stahl sie unser Essen, nie biss oder kratzte sie jemanden.
Deshalb wird sie ewig in unserer Erinnerung bleiben, auch wenn noch hundert andere Katzen nach ihr kommen sollten. Sie war eben das absolute Supermuzi !

 
hier geht's wieder zurueck
Arnold
Er ist im Jahr der Wahl Arnold Schwarzeneggers zum Gouverneur von Kalifornien geboren. Fuer ein Katzenhirn reicht dieser Name bestimmt.
Er wurde uns halbtot und verhungert von einem lieben Freund gebracht, von uns mit der Flasche aufgezogen und ist nun ein quicklebendiger und froehlicher Geselle.
.
Findelkind
(Arnold)

Du suesses kleines Lebewesen,
das mir der Zufall zugesteckt:
verlassen, halbtot aufgelesen,
am Wegrand nahezu verreckt.

Vor hunderten Gefahren
hat Michael dich gerettet,
dich zaertlich zu bewahren
gefuettert und gebettet.

Du kamst zu uns -ein Haeufchen Fell -
und wurdest dankbar adoptiert;
ein kleiner, hungriger Gesell,
hast dich mit Charme schnell integriert.

In meiner kleinen Frauenhand
Verlor sich fast dein ganzes Sein.
In einer Tasche im Gewand
waermte ich dein Koerperlein.

Zum Dank fuer Waerme und fuer Futter
waechst du heran - ein stolzer Kater!
Glaubst wohl ich waere deine Mutter,
und mein Mann dein Katzenvater.

Gern wollen wir dir alles sein,
was dir ein hartes Schicksal stahl,
moeg'st weiter du so schoen gedeih'n,
du Findelkind der Zufallswahl!

 
Da kam er uns schon gross vor!
Arnolda
Arnolda ist ein junges Katzenmaedchen aus gutem Hause, die vermutlich ihre urspruengliche Familie verloren hat und uns als Adoptiveltern ausgesucht hat. Wir nennnen sie Arnolda, weil sie wie ein Negativbild unseres Arnold gefaerbt ist.
Sie ist wunderbar seidig und ein Schmeichelschmuselinchen!




 

 

1